Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Kommunizieren – Gestalten – Vernetzen

Sehr geehrte Interessenten am CAMPUS 2020, die Anmeldung zum Kongress ist, anders als angekündigt, leider noch nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck daran das Anmeldeformular mit allen notwendigen Daten umzusetzen. Wir sind sehr zuversichtlich, dies am kommenden Wochenende, spätestens am Montag, den 21.10.2019, Ihnen zu Verfügung  stellen zu können. Vielen Dank für Ihre Geduld!

dokumentierenSie sind als Ärzte, Therapeuten oder Fachhändler rechtlich dazu verpflichtet Ihre Behandlungsentscheidungen und therapeutischen Maßnahmen im Rahmen einer medizinischen Dokumentation nachzuweisen.

Die Arbeitsgruppe QM-Doku des Lymphologicum hat in einer umfassenden Prozessanalyse die Behandlungspfade in der lymphologischen Versorgung identifiziert und einen Dokumentationsbogen entworfen, der auf Netzwerkteilnehmer zugeschnitten ist, aber auch für eigenständig tätige Leistungserbringer und Versorger Gültigkeit hat.

Dokumentationsbögen

Ärztlicher Befund - Ersterhebung (v2016)

Ärztlicher Befund - Folgeerhebung (v2016)

Beiblatt zur Umfangsdokumentation - Arm (v2016)

Beiblatt zur Umfangsdokumentation - Bein (v2016)

Verordnungsbeiblatt (v2016)


Netzwerkdokumentation

Arzt – Basiserhebung 1a (v2012)

Arzt – Befunderhebung 1b (v2012)

Therapeut - Physikalische Therapie 2 (v2012)

Fachhändler – Strumpfversorgung 3 (v2012)

Patientenbogen (v2016)

Patient – Datenschutzerklärung (v2012)

Patient – Beitrittserklärung Netzwerk (v2012)


Erläuterung zu den Dokumentationsbögen

Die Inhalte unserer Dokumentationsbögen basieren auf folgenden Notwendigkeiten:

  • Eindeutigkeit und Transparenz bei der Durchführung der Diagnostik und Therapie
  • Rechtssicherheit durch den Nachweis der erbrachten Leistung
  • Durchführung der geplanten Maßnahme durch alle an dem Prozess Beteiligten
  • Regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung der Maßnahmen

Leitgedanke der Dokumentationsbögen ist die Qualitätssicherung und damit die Standardisierung der ärztlich-lymphologischen Diagnostik, der physiotherapeutisch-lymphologischen Behandlung und der lymphologischen Kompressionsbestrumpfung im Sanitätsfachhandel.

Digital ausfüllbare Versionen der angebotenen PDF-Dateien stehen unseren Mitglieder in einem internen Bereich unseres Angebotes zu Verfügung.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.