Lymphologisch Praktisch Vernetzt

Fortbilden – Austauschen - Netzwerken

CAMPUS 2021 - Das Spektrum der modernen LymphologieUnter dem Motto „Das Spektrum der modernen Lymphologie – medizinische Fachbereiche im Fokus” fand am 6. Februar 2021 der Kongress CAMPUS LYMPHOLOGICUM statt. Aufgrund der Corona Pandemie und den derzeitigen Bestimmungen haben wir, wie viele andere Veranstalter auch, rechtzeitig entschieden auf einen komplett digitalen Kongress umzuschwenken.

Für den CAMPUS, der schon seit vielen Jahren erfolgreich an 2 aufeinanderfolgenden Tagen in Frankfurt stattfand und immer für alle Teilnehmer auch ein schöner Anlass war sich zu treffen, galt es das Konzept gänzlich zu überarbeiten und ein qualitativ hochwertiges Programm für einen Tag zusammenzustellen.

CAMPUS digital – Die Themen

Im Mittelpunkt standen unter anderem die Fachbereiche Chirurgie, Angiologie, Sportmedizin und die Wundtherapie. Des Weiteren wurden eine Vielzahl praxisrelevanter Themen der Lymphologie betrachtet, wie verschiedene Fallbeispiele von Behandlungen eines Patienten/ einer Patientin im Netzwerk, die postoperative Nachbehandlung mit der komplexen Physiotherapie einer Knie-TEP und Komplikationen eines Lymphödems.

Auch übergreifende Themen wie evidenzbasiertes Arbeiten, das Thema Dokumentation, Tipps zur Steigerung des Selbstmanagements bei Patienten und Lösungsansätze beim Thema Kompressionsbandage und Kompressionsversorgung wurden genauer betrachtet.

Darüber hinaus haben wurden auch gesundheitspolitische Themen, wie die neue Heilmittelrichtlinie und die Etablierung der Telemedizin aufgegriffen. Als besonderes Highlight, zum Ende eines langen Tages, hielt Topspeakerin Nicola Fritze einen mitreißenden Vortrag „Motivier dich selbst. Sonst macht`s keiner“.

CAMPUS digital – Die Umsetzung

Der Kongress wurde von PWG Seminare technisch realisiert und über 12 verschiedene ZOOM-Räume veranstaltet, zwischen denen alle Teilnehmer jederzeit wechseln konnten. Unser ganz besonderer Dank an dieser Stelle geht an Herrn Prof Dr. Großkopf und seinem Team, insbesondere an Herrn Di Bella, für die konstruktive Begleitung in der Vorbereitung und die pannenfreie technische Umsetzung. Das Team des Lymphlogicums möchte sich auch bei Boris Schmakowski für die Vorbereitung und Begleitung während der Veranstaltung ganz herzlich bedanken!

CAMPUS digital – On-Demand

Sie haben den CAMPUS 2021 digital verpasst? Kein Problem, schreiben Sie gerne eine E-Mail an . Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Kongress im on-demand Bereich anzuschauen. Die Kosten für einen Zugang betragen 35,00 EUR. Der Zugang steht bis zum 15. Mai 2021 zur Verfügung.

CAMPUS digital – Ganz menschlich

Ein erfolgreicher Kongress liegt hinter uns, moderiert von Alexander Meyer-Köring, mit engagierten Referenten, geduldigen Industriepartnern und Teilnehmern, die sehr fachkundig sich aktiv im begleitenden Chat miteinander austauschend und nachfragend beteiligt haben.

Wir freuen uns auf den nächsten Kongress im Jahr 2022 – in welcher Form auch immer dieser stattfinden wird. Sie können sich jetzt schon für den CAMPUS 2022 unverbindlich registrieren. Wir werden Sie benachrichtigen sobald das Programm und die Anmeldemöglichkeit zum nächsten CAMPUS zu Verfügung stehen.

CAMPUS digital – Impressionen

CAMPUS 2021 ANMELDUNG

CAMPUS LYMPHOLOGICUM am 6.2.2021 unter dem Motto " Das Spektrum der modernen Lymphologie – medizinische Fachbereiche im Fokus“ wird digital stattfinden!

Mitglied im Lymphologicum

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes! Unsere wissenschaftlich begleiteten Projekte, das Know-how des erfolgreichen Netzwerkens und die Erkenntnisse aus Studien und weiteren Aktivitäten rund um die Lymphologie entstehen in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern im Lymphologicum.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.